Henry. A. Waldner


Korrespondenzadresse:
Am Mülirain 8
CH-8117 Fällanden
Tel. +41 +44 586 37 00
Mobile +41 +79 356 86 84


e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Funktion und Arbeitsschwerpunkte

  • Geschäftsführung Schweizerisches Institut für Systems Engineering
  • Unternehmensberater und Projektmanager für komplexe Vorhaben im Bereich der Organisation und Informatik von Grossunternehmen und KMU's
  • Dozent an der ETH und Fachhochschulen für Process Engineering, Lean Six Sigma
  • Dozent für höhere Verwaltungswissenschaften für die Zentralschweizerischen Kantone 
  • Referent von Kursen für eidg. Fachprüfungen im Personalwesen
  • Kontrollstelle für Verband InformatikerInnen der Wirtschaftsinformatikschule VIW 
  • Gründungsmitglied ERFA-Gruppe Informations-Center SWICO
  • Gründungsmitglied Arbeitsgruppe "Total Quality Management" im Gesundheitswesen
  • Fachvorstand und Prüfungsexperte für eidg.Diplomprüfungen für Betriebsfachleute und Informatik-Projektleiter/-innen

 

Ausbildung und berufliche Meilensteine

  • 1978-1979 Verantwortlicher für Buchhaltung der allgemeinen Treuhand AG (ATAG) inkl. Tochtergesellschaften
  • 1979 Abschluss Ausbildung eidg. dipl. Buchhalter
  • 1980 Abschluss Informatik-Studium
  • 1981-1984 Systemanalytiker und Projektleiter bei Sperry Univac (heute Unisys AG)
  • 1984 Wirtschaftsinformatik-Studium mit Diplomabschluss 
  • 1984-1985 Dozent für Informatik für den Kanton Zürich 
  • 1985-1996 Expertisenleiter beim Betriebswissenschaftlichen Institut der ETH Zürich
  • 1996 Diplom-Lehrgang "Quality System Manager EOQ" 
  • ab 1996 selbständiger Unternehmensberater und Projektmanager
  • ab 2002 Mitinhaber und VR-Präsident des Schweizerischen Institut für Systems Engineering SISE AG

 

© SISE 2018