Am 23. Oktober 2014, 13.30 h - 17.30 h findet im ETH Hauptgebäude (Hörsaal HG E3)  die dritte Veranstaltung der erfolgreichen Tagung "Lean Six Sigma Dialog Summit" statt. Dabei sind u.a. folgende Highlights vorgesehen:

 

  • Das Input-Referat der ETH Zürich zeigt wie Lean Production in der fertigenden Industrie angewandt wird
  • Der Praxis-Bericht aus der Papier-Industrie (Landqart AG) zur Einführung von Lean Six Sigma weist auf die "do's" and "dont's" bei der Anwendung der Tool-Box und der Methode hin
  • Der Erfahrungsbericht über den Einsatz von Lean Six Sigma in der Finanzindustrie (UBS AG) belegt wie das Wachstum und die Produktivität von Lean Six Sigma beeinflusst wird
  • Die SBB demonstrieren wie evolutionäres Change Management auf Basis von Kanban Nutzen stiftet
  • Das Forschungsprojekt der Fachhochschule Kufstein/Österreich beleutchtet das schwierige Verhältnis zwischen IT und den Lean Methoden

 

Weitergehende Informationen auf folgendem Flyer:

 

Lean Six Sigma Dialog Summit 2014

 

 

© SISE 2018