Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch hohe Qualität der angeboten Produkte und Dienstleistungen wie auch durch Innovation und ein umfassendes Wissen aus. Sie streben eine grösstmögliche Kundennähe mit hoher Wertschöpfung und grosser Zufriedenheit aller am Wertschöpfungsprozess beteiligten Personen und Institutionen an.

 

Optimierte Abläufe und Prozesse – z.B. unter dem Aspekt von „Lean-Sigma“ - sowie attraktive Produkte und Dienstleistungen haben deshalb eine zentrale Bedeutung. Und diese müssen rasch und zielgerichtet in Projekten entwickelt und realisiert werden.

 

Eine Planungsmethodik, die expliziert den Anspruch erhebt, die Gestaltung anspruchsvoller Abläufe und Prozesse wie auch die Entwicklung attraktiver Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen, ist die in der 70er Jahren am ehemaligen Betriebswissenschaftlichen Institut (BWI) der ETH Zürich entstandene, und in der Zwischenzeit von uns gezielt überarbeitete Methodik „Systems Engineering“.

 

Damit Systems Engineering wirkungsvoll in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden kann, bieten wir folgende Dienstleistungen an:

 

  • Kurse, auch in Ergänzung mit Projektmanagement,
  • methodische Unterstützung bei komplexen Vorhaben im Sinne eines Projekt-Coachings, sowie
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von unternehmensspezifischen Projekthandbüchern und Planungshilfsmittel.






© SISE 2018